Plan a route here Copy route
Cycling recommended route

Elbe-Havel-Radweg

· 3 reviews · Cycling · Elbe-Börde-Heide
Responsible for this content
Reiseland Sachsen-Anhalt Verified partner  Explorers Choice 
  • Elbe-Havel-Radweg
    Elbe-Havel-Radweg
    Photo: Steffen Voigt, Reiseland Sachsen-Anhalt
m 150 100 50 60 50 40 30 20 10 km Tourist-Information Burg Wasserturm Hexenturm Kuhturm Kreismuseum Jerichower Land Bismarckturm |45| Schloss Zerben
Der 69 Kilometer lange Elbe-Havel-Radweg verbindet den Elberadweg im Westen mit dem Havelradweg im Osten. Vom Informationspunkt in Hohenwarthe geht es zunächst zur Doppelsparschleuse Hohenwarthe und dann über Burg, Zerben, Parey und Genthin zum Großen Wusterwitzer See bei Brandenburg an der Havel.
moderate
Distance 65.7 km
4:25 h
9 m
21 m
45 m
29 m
Die überregionale Radroute des Elbe-Havel Radweges führt in großen Abschnitten direkt am Ufer des Elbe-Havel Kanals entlang. Hier befahren Sie Wege, welche über Wiesen, Felder und durch Wälder führen, über Abschnitte des Elberadwegs, aber auch straßenbegleitend oder in kurzen Abschnitten auch direkt auf diesen. Ausgangspunkt des Elbe-Havel Radweges ist die Doppelsparschleuse Hohenwarthe, die man sich unbedingt anschauen sollte. Von dort verläuft der Weg entlang des Kanals nach Burg und weiter durch die Innenstadt in Richtung Parchau. Der Elbe-Havel Radweg führt uns nun durch die unberührte schöne Natur des Jerichower Landes in Richtung Elbe, zum Elberadweg. Sie fahren vorbei an Zerben - hier lohnt sich ein Abstecher zum Schloss Zerben, dem Heimatort der Elisabeth von Ardienne, der "echten" Effi Briest. Weiter geht es über Parey nach Genthin. Von dort aus fährt man über Kade Schleuse in Richtung Landesgrenze zum "Großen Wusterwitzer See".

Author’s recommendation

Wassenstraßenkreuz Magdeburg

Burg - (Landesgartenschau Burg vom 21.04. bis 07.10.2018)

Schloss Zerben - Auf den Spuren der "Effi Briest"

Kloster Jerichow

Profile picture of Carola Köppen
Author
Carola Köppen
Update: February 22, 2021
Difficulty
moderate
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
45 m
Lowest point
29 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Track types

Asphalt 7.62%Dirt road 1.25%Forested/wild trail 3.79%Path 10.73%Road 6.38%Unknown 70.20%
Asphalt
5 km
Dirt road
0.8 km
Forested/wild trail
2.5 km
Path
7.1 km
Road
4.2 km
Unknown
46.1 km
Show elevation profile

Safety information

sind nicht erforderlich

Tips and hints

Schiffshebewerk Rothensee  - alleinige Verbindung des Mittellandkanals mit dem Magdeburger Hafen und andererseits mit der Elbe bis 2003 (Länge 85m, Breite 12m, Höhe 10,45m bis 18,46m)

Sparschleuse Rothensee - Schleusenanlge mit Sparbecken (Länge 190m, Breite12,50m, Hubhöhe 10,45m bis 18,46m)

Doppelsparschleuse Hohenwarthe - Die Schiffe werden rund 18m in den tiefer liegenden Elbe-Havel-Kanal hinabgeschleust

Kanalbrücke (Trogbrücke) Hohenwarthe - auf einer Länge von 918 Metern (davon 690m Vorlandbrücke) führt hier der Mittellandkanal mit einem Höhenunterschied von 16 m über die Elbe. Die Bauzeit dieses technischen Meisterwerks betrug 5 Jahre.

Informationspunkt Hohenwarthe - technische Informationen zum Wasserstraßenkreuz, Tipps in der Umgebung, Bereitstellung von Infomaterial und Karten, Hinweis zu Übernachtungsmöglichkeiten im Umfeld 

Burg - Stadt der Türme, mit Hexentrum, Berliner Torturm u.a.. Lauschen Sie den sagenumwobenen Klängen des Kleinen Trommlers. Erleben Sie in der Historischen Gerberei Industriegeschichte.

Schloss Zerben -  hier können Sie sich auf die Spuren von Effi Briest begeben. Geboren 1853 im Schloss Zerben, war Elisabeth von Ardenne das reale Vorbild für die berühmte Romanfigur in Theodor Fontanes gleichnamigen Roman. Noch heute erinnert das Schloss an ihr Leben, Lieben und Leiden.

Kreismuseum in Genthin - präsentiert mit über 25.000 Exponaten die Geschichte des Jerichower Landes von der Eiszeit bis zum 20. Jahrhundert

Erlebnisdorf Elbe-Parey - Übernachten Sie auf einem Floß

Start

Doppelsparschleuse Hohenwarthe (45 m)
Coordinates:
DD
52.241584, 11.741628
DMS
52°14'29.7"N 11°44'29.9"E
UTM
32U 687181 5791450
w3w 
///hating.catapult.feel
Show on Map

Destination

Großer Wusterwitzer See

Turn-by-turn directions

Der Elbe-Havel Radweg beginnt an der Doppelsparschleuse Hohenwarthe, wo der Mittellandkanal und der Elbe-Havel-Kanal aufeinander treffen und Schiffe einen Höhenunterschied von 18,5 Metern überwinden. Sie fahren entlang des Kanals bis nach Burg. Der Ausschilderung durch Burg folgend, verlassen Sie die Stadt der Türme auf dem straßenbegleitenden Radwegeabschnitt, der Sie nach Parchau bringt. Durch Parchau durch fahren Sie in Richtung Elberadweg, um auf diesem ein Teilstück zurück zu legen. Der Elbe-Havel Radweg führt Sie nun vorbei an Zerben in Richtung Parey. Von Parey aus fahren Sie  bis kurz vor Neuderben. Dort biegen Sie ab und fahren in Richtung Seedorf. Von Seedorf aus geht es auf der nördlichen Seite, unmittelbar am Kanal entlang bis Sie nach ca. 10km Genthin erreichen. Genthin durchfahrend, gelangen Sie über die südliche Wegführung am Kanal entlang zur Kader Schleuse und von dort aus zum Ziel, dem "Großen Wusterwitzer See".

Note


all notes on protected areas

Public transport

www.insa.de

Parking

Parkplätze stehen vor dem Informationspunkt in Hohenwarthe zur Verfügung.

Coordinates

DD
52.241584, 11.741628
DMS
52°14'29.7"N 11°44'29.9"E
UTM
32U 687181 5791450
w3w 
///hating.catapult.feel
Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendations for this region:

Show more

Recommended maps for this region:

Show more

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

2.3
(3)
Edmund Kretz
July 11, 2021 · Community
Wir haben die Strecke Genthin - Wusterwitz befahren. Der Weg ist Solo gut zu befahren jedoch gibt es keine Rast und Einkehrmöglichkeiten Sperrungen sind auch vorhanden aber keinerlei Hinweise für eine Umfahrung
Show more
Jörn Wegner
September 21, 2020 · Community
Der Weg existiert praktisch nicht. Nach der Landesgrenze gibt es in Sachsen-Anhalt kein einziges Schildchen mehr. Den Weg verpasst man dann auch ziemlich schnell. Der Belag besteht häufig aus extrem weichem Schotter, der daher richtig sturzgefährlich ist. Schade, denn die Route ist abgesehen von hässlichen Käffern wie Genthin durchaus reizvoll. Aber Sachsen-Anhalt bleibt eben Entwicklungsland, das ist auf allen Radwegen zu spüren.
Show more
When did you do this route? September 20, 2020
Oliver Demian
April 17, 2017 · Community
Wir sind Karfreitag 2017 den Elbe-Havel-Radweg gefahren, unseren Bericht gibt es im Blog unter http://www.blaues-band.de/blog/elbe-havel-radweg/
Show more
When did you do this route? April 14, 2017
Alternativroute Elberadweg
Photo: Oliver Demian, Community
Erlebnisdorf Parey
Photo: Oliver Demian, Community
Elbe-Havel-Kanal bei Parey
Photo: Oliver Demian, Community
Rastplatz
Photo: Oliver Demian, Community
Elbe-Havel-Kanal
Photo: Oliver Demian, Community
Elbe-Havel-Kanal bei Genthin
Photo: Oliver Demian, Community
Elbe-Havel-Kanal
Photo: Oliver Demian, Community
Rastplatz Schleuse Kade
Photo: Oliver Demian, Community
Schleuse Wusterwitz
Photo: Oliver Demian, Community
Elbe-Havel-Kanal
Photo: Oliver Demian, Community
Elbe-Havel-Kanal Endpunkt Wendsee
Photo: Oliver Demian, Community
Elbe-Havel-Kanal Endpunkt Wendsee
Photo: Oliver Demian, Community

Photos from others

+ 8

Reviews
Difficulty
moderate
Distance
65.7 km
Duration
4:25 h
Ascent
9 m
Descent
21 m
Highest point
45 m
Lowest point
29 m
Refreshment stops available Family-friendly Geological highlights Linear route

Statistics

  • Content
  • Show images Hide images
Features
Maps and trails
  • 8 Waypoints
  • 8 Waypoints
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view