Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Schönebeck - Elbe, Wald und mehr

Wanderung · Elbe-Börde-Heide
Verantwortlich für diesen Inhalt
Magdeburger Tourismusverband Elbe-Börde-Heide e.V. Verifizierter Partner 
Karte / Schönebeck - Elbe, Wald und mehr
m 55 50 45 20 15 10 5 km
Diese einfache Rundtour führt Sie entlang der Elbe und durch das ausgedehnte Wald- und Seengebiet der Ortsteile Plötzky, Pretzien und Ranies. Unterwegs bestehen Möglichkeiten zur Einkehr in Gaststätten und zur Besichtigung von Kirchen und anderen Sehenswürdigkeiten.
leicht
Strecke 24,7 km
6:00 h
18 hm
17 hm
60 hm
46 hm

Rundtour entlang der Elbe und durch ausgedehntes Wald- und Seengebiet

Diese einfache Rundtour führt Sie entlang der Elbe und durch das ausgedehnte Wald- und Seengebiet der Ortsteile Plötzky, Pretzien und Ranies. Unterwegs bestehen Möglichkeiten zur Einkehr in Gaststätten und zur Besichtigung von Kirchen und anderen Sehenswürdigkeiten.

Beginnend am Rastplatz Elbbrücke Schönebeck-Grünewalde folgen Sie der Ausschilderung des Elberadweges bis nach Pretzien. Unterwegs treffen Sie auf folgende Sehenswürdigkeiten

Neubau Elbbrücke Schönebeck ( Bauzeit 2011- 2012)

Verweilen Sie mit einer kurzen Pause an einer der sandigen Elbbuhnen, genießen Sie das Panorama und die vorbeifahrenden Schiffe.

Kehren Sie im Ortsteil Ranies in die Gaststätte Zur Tanne ( direkt am Elberadweg ) ein und erholen Sie sich im gepflegten Biergarten

Verweilen Sie am Pretziener Wehr. Dieses zählt zu den größten Schützentafelwehren Europas. Das Wehr steht auf einem 162,8 m langem, 7,50 m breitem und 3,80 m hohem Fundament und hat eine nutzbare Durchflussbreite von 112,95 m. Es hat zehn gemauerte Stützpfeiler mit dazwischen neun Jochöffnungen, in denen sich je 36 Schützentafeln (schweres Eisenblech mit Rahmen) befinden, jede Einzelne wiegt um die 100 Kilogramm. Das Wehr wird bei einem Pegelstand der Elbe von 5,92 m am Messpunkt Barby (Elbe) geöffnet und schützt so die Städte Schönebeck und Magdeburg. Es erhielt auf der Weltausstellung 1889 in Paris eine Goldmedaille.

Besuchen Sie in Pretzien die St. Thomas Kirche eine Station der Straße der Romanik.

Folgen Sie in Pretzien der Gommernschen Straße.

Biegen Sie im Waldgebiet nach links ab zum Giselasee und folgen Sie dem Waldweg bis zum Kolumussee.

Am Ende des Weges biegen Sie nach links ab und folgen dem Weg bis zur Fernverkehrsstraße B 246 a.

Auf dem begleitenden Radweg in Richtung Gommern fahren Sie bis zum Abzweig Waldsee. Legen Sie hier eine Pause am Campingplatz ein und nutzen Sie die Angebote von Gastronomie bis Wellness.

Folgen Sie dem Weg bis zu ersten Gabelung im Wald und biegen Sie nach links ab.

Folgen Sie dem Waldweg bis Sie wieder die Hauptstraße erreichen. hier biegen Sie nach links ab und folgen der Ausschilderung Elberadweg bis zum Ausgagngspunkt der Tour.

Profilbild von Stefan Groth
Autor
Stefan Groth
Aktualisierung: 16.12.2021
Schwierigkeit
leicht
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
60 m
Tiefster Punkt
46 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Asphalt 9,86%Schotterweg 12,21%Naturweg 7,79%Pfad 50,19%Straße 19,93%
Asphalt
2,4 km
Schotterweg
3 km
Naturweg
1,9 km
Pfad
12,4 km
Straße
4,9 km
Höhenprofil anzeigen

Start

Rastplatz Elbbrücke Schönebeck - Grünewalde (48 m)
Koordinaten:
DD
52.029198, 11.742378
GMS
52°01'45.1"N 11°44'32.6"E
UTM
32U 688125 5767836
w3w 
///erkannt.schwellen.ordern
Auf Karte anzeigen

Ziel

Rastplatz Elbbrücke Schönebeck - Grünewalde

Wegbeschreibung

Die Strecke führt überwiegend über gut ausgebaute Rad- und Fußwege und kurze Waldwegpassagen.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Vom S-Bahn Haltepunkt Bahnhof Schönebeck (Elbe) erreichen Sie den Startpunkt der Tour innerhalb von 10 Minuten.

Anfahrt

Folgen Sie von der Autobahnabfahrt kommend immer der B 246 a in Richtung Gommern.

Parken

Parkplatz Rastplatz Elbbrücke Schönebeck - Grünewalde

Koordinaten

DD
52.029198, 11.742378
GMS
52°01'45.1"N 11°44'32.6"E
UTM
32U 688125 5767836
w3w 
///erkannt.schwellen.ordern
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
24,7 km
Dauer
6:00 h
Aufstieg
18 hm
Abstieg
17 hm
Höchster Punkt
60 hm
Tiefster Punkt
46 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich kulturell / historisch faunistische Highlights hundefreundlich

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.