Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen Tour kopieren
Einbetten
Fitness
Wanderung

"Rohrkolbenweg" Kunrau

Wanderung · Altmark
Verantwortlich für diesen Inhalt
Altmärkischer Regionalmarketing- und Tourismusverband Verifizierter Partner  Explorers Choice 
Karte / "Rohrkolbenweg" Kunrau
ft 1600 1400 1200 1000 800 600 400 200 12 10 8 6 4 2 mi

Sehenswertes: Schloss Kunrau (1859) mit Ausstellung, Naturlehrpfad, Gedenkstein für Theodor Herrmann Rimpau, Grenzlehrpfad und Landwirtschaftsmuseum Böckwitz  
schwer
20,1 km
5:30 h
12 hm
12 hm
Kunrau ist ein kleines Dorf am Rande des Naturparks Drömling. Der Drömling war einst ein Moorgebiet, das unter Friedrich dem Großen kultiviert wurde. Heute wird das rund 320 km² große ehemalige Niederungsmoor von vielen Gräben und Kanälen durchzogen. Ein Paradies für Fauna, Flora und Menschen, die die Natur lieben und sich erholen möchten. Im Schloss von Kunrau gibt es eine interessante Drömling-Ausstellung. Darin werden die Geschichte des Drömling und seiner Bewohner anschaulich dargestellt und zwei große Söhne der Altmark, der Begründer der Moordammkultur T. H. Rimpau und der Sanddeckenspezialist Dr. Schultz-Lupitz, gewürdigt. Der Weg führt vom Schloss aus über einen Naturlehrpfad mitten durchs Naturschutzgebiet. Ebenso von Interesse dürfte der Grenzlehrpfad sein, der zeigt, wie einst die innerdeutsche Grenze aufgebaut war.

Autorentipp

Der Drömling.
outdooractive.com User
Autor
Ramona Wolf
Aktualisierung: 14.05.2020

Schwierigkeit
schwer
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
66 m
Tiefster Punkt
55 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Keine Einschränkungen.

Weitere Infos und Links

Fremdenverkehrsverein Jeetze-Ohre-Drömling e.V. www.droemlingswelt.de
Tourismusverband Altmark e.V. www.altmarktourismus.de

 

Start

Schloss Kunrau, Am Park 2 (61 m)
Koordinaten:
DG
52.564468, 11.019314
GMS
52°33'52.1"N 11°01'09.5"E
UTM
32U 636869 5825738
w3w 
///ecke.erfüllten.zugreifen

Ziel

Schloss Kunrau, Am Park 2

Wegbeschreibung

Der Weg beginnt am Schloss, dann immer den Schildern folgen (sehr gut ausgeschildert),
Wegeprofil: naturbelassen, wenig Asphalt

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Öffentlicher Busverkehr

Anfahrt

Individuell mit dem PKW oder öffentlicher Busverkehr.
Aus Richtung Klötze und Oebisfelde die L 22 bis Kusey und dort auf die L23 bis Kunrau.

Parken

Parkmöglichkeit am Schloss vorhanden.

Koordinaten

DG
52.564468, 11.019314
GMS
52°33'52.1"N 11°01'09.5"E
UTM
32U 636869 5825738
w3w 
///ecke.erfüllten.zugreifen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Kreiskarte Altmarkkreis Salzedel Süd 1 : 50 000

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Empfehlung für Wanderausrüstung, Wanderschuhe und Verpflegung.

Ähnliche Touren in der Umgebung

 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
schwer
Strecke
20,1 km
Dauer
5:30h
Aufstieg
12 hm
Abstieg
12 hm
Rundtour aussichtsreich botanische Highlights

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.