Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Heideweg Gardelegen

Wanderung · Altmark
Verantwortlich für diesen Inhalt
Altmärkischer Regionalmarketing- und Tourismusverband Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Heidelandschaft
    / Heidelandschaft
    Foto: Andrea Tiffe, Altmärkischer Regionalmarketing- und Tourismusverband
m 60 55 50 45 40 35 16 14 12 10 8 6 4 2 km
Der Heideweg beginnt in Gardelegen und führt über die Gartenträume Wallanlage zum Landschaftsschutzgebiet Lindenthaler Forst über einige altm. Dorfer in das Heidegebiet. 
mittel
Strecke 16 km
3:50 h
26 hm
27 hm

Autorentipp

Die Heide lässt ein violettes, bis an den Horizint reichendes im Wind wogendes Blütenmeer entstehen - einen für jeden wahrhaft berauschenden Anblick.
Profilbild von Fabian Krüger
Autor
Fabian Krüger
Aktualisierung: 05.03.2021
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
61 m
Tiefster Punkt
41 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

https://www.gardelegen.de/tourismus/urlaub-vor-der-haustuer/aktiv/wanderungen/

©Hansestadt Gardelegen

Einkehrmöglichkeiten direkt auf der Tour:

- Hotel Lindethal (OT Lindenthal)

- Diner 188 (OT Kloster Neuendorf)

- Hotel & Restaurant Adria (GArdelegen, Bismarkerstraße)

Sehenswürdigkeiten auf der Tour

:- Salzwedeler Tor (Gardelegen)

- Gartenträume Wallanlagen (Gardelegen)

- Zisterzienserinnenkloster (Kloster Neuendorf)

- Gedenkstätte Feldscheune Isenschnibbe (Nähe Gardelegen)

Start

Hansestadt Gardelegen, Salzwedeler Tor, Salzwedeler Torstraße 34, 39638 Hansestadt Gardelegen (42 m)
Koordinaten:
DD
52.527116, 11.387603
GMS
52°31'37.6"N 11°23'15.4"E
UTM
32U 661966 5822347
w3w 
///klein.worauf.mauerreste

Ziel

Hansestadt Gardelegen, Salzwedeler Tor, Salzwedeler Torstraße 34, 39638 Hansestadt Gardelegen

Wegbeschreibung

Der Heideweg beginnt in Gardelegen am Salzwedeler Tor. Es ist das besterhalteneTor der mittelalterlichen Stadtbefestigungsanlage. Er führt weiter über die Gartenträume Wallanlage, die sich als grüner Ring um die Altstadt zieht,zum Landschaftsschutzgebiet Lindenthaler Forst bei der Waldgaststätte Lindenthal, über Zienau nach Kloster Neuendorf mit seiner Zisterzienserinnen Klosteranlage. Nach Überquerung der B 188 erreicht man dieHeidelandschaft an den Kellerbergen und weiter die Gedenkstätte Feldscheune Isenschnibbe. Entlang der Bismarker Straße mit einem kurzen Abstecher zum Otto-Reutter-Grabmal auf dem städtischen Friedhof kommt man in die Stadt zurück.

Das Wegeprofil besteht aus asphaltierten Ortswegen,naturbelassenen sowie befestigten Wald- und Feldwegen.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

- Öffentlicher Busverkehr (Haltestelle Volkshaus oder Sandstraße) mit Fahrradtransport

- Bahn

- Fahrplanauskunft über: www.insa.de

Parken

-  Parkplatz  Am Holzmarkt

-  Verwaltungsparkplatz (Rudolf-Breitscheid-Straße 3)

Koordinaten

DD
52.527116, 11.387603
GMS
52°31'37.6"N 11°23'15.4"E
UTM
32U 661966 5822347
w3w 
///klein.worauf.mauerreste
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Festes Schuhwerk/ Wanderschuhe 

Basic Equipment for Hiking

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis
  • Diese Ausrüstungsliste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dient nur als Anregung, was eingepackt werden sollte.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
16 km
Dauer
3:50 h
Aufstieg
26 hm
Abstieg
27 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour Einkehrmöglichkeit botanische Highlights

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.