Tour hierher planen Tour kopieren
Radfahren empfohlene Tour

Rundtour über Aken und Reppichau

Radfahren · Anhalt-Wittenberg
Verantwortlich für diesen Inhalt
Welterberegion Anhalt Dessau Wittenberg / IMG Sachsen-Anhalt mbH Verifizierter Partner 
  • Kunstprojekt "Sachsenspiegel"
    Kunstprojekt "Sachsenspiegel"
    Foto: WelterbeRegion Anhalt-Dessau-Wittenberg, CC BY-SA, Welterberegion Anhalt Dessau Wittenberg / IMG Sachsen-Anhalt mbH
m 65 60 55 50 40 35 30 25 20 15 10 5 km

Die Elbe ist ständiger Wegbegleiter auf dem Weg vom Stadtzentrum Dessau nach Aken. Dort ist die Verbundenheit zur Elbe und Elbschifffahrt an vielen Stellen sichtbar.

Das kleine Dorf Reppichau hat seinem berühmtesten Sohn mit einem Freilichtmuseum ein Denkmal gesetzt. Eike von Repgow schuf im 13. Jahrhundert den Sachsenspiegel, dasälteste Rechtsbuch des deutschen Mittelalters.

Der weitere Weg führt nach Mosigkau. Ein Besuch des Schlosses und Schlossparks, sollte unbedingt eingeplant werden.

Strecke 42,6 km
2:50 h
24 hm
24 hm
67 hm
54 hm

Durch die direkte Lage am Elberadweg und EUropradweg R1 hat sich Aken (ELbe) zu einer echten Radlerstadt entwickelt. Egal ob als Übernachtungsstopp auf der Radreise oder als Ausflugsziel am Wochenende, in der Schiffahrtsstadt sind alle (Radler-)Gäste willkommen. Die Sehenswürdigkeitn der Stadt lassen sich auf zwei Rundwegen entdecken. Der Schifffahrtsstadt-Rundweg führt durch die innenstadt vorbei an dem neugestalteten marktplatz und Renaissance-Rathaus, der mitelalterlichen Stadtkirche St. Marien und dem Hafen. Auf dem Elbe-Panorama-Rundweg lässt sich die wunderschönbe Natur des Biosphärenreservats Mittelelbe erleben.

Die Tour führt weuiter auf dem Europaradweg R1 nach Reppichau in die Gemeinde Osternienburger Land. Der vermutlich aus Reppichau stammende Eike von Repgow verfasste zu Beginn des 13. Jh. das erste mittelalterliche Rechtsbuch, den Sachsenspiegel. Fast 700 Jahre wurde aus ihm Recht gesprochen. Das Kunstprojekt Sachsenspiegel stellt im Dorf Reppichau durch Plastiken, Fassadenbemalungen und Ausstellungsräume die mittelalterliche Rechtsprechung und Geschichte dar.

Autorentipp

Eine ideale Verschnaufspause findet man in Aken an dem neuen Wasser- und Gesundheitspark mit Kneipp-Anlage.  Mit der kleinen Fahrrad-Servicestation ist man bestens für die Weiterfahrt gewappnet.

Mit der WelterbeCard im Gepäck wird eure Tour zu einem unbeschwerten Raderlebnis. Hiermit erhaltet ihr kostenfreie Angebote und Rabatte in über 100 touristischen Attraktion in der WelterbeRegion, darunter 15 Standorte unserer UNESCO-Weltkulturerbestätten. Kombiniert euren Radausflug mit vielen Highlights aus Kunst, Kultur, Natur und Freizeit und schont eure Urlaubskasse.

Mehr Informationen unter: www.welterbecard.de

Profilbild von WelterbeRegion Anhalt-Dessau-Wittenberg
Autor
WelterbeRegion Anhalt-Dessau-Wittenberg
Aktualisierung: 01.08.2022
Höchster Punkt
67 m
Tiefster Punkt
54 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Asphalt 56,81%Schotterweg 10,65%Naturweg 0,63%Pfad 5,67%Straße 26,20%
Asphalt
24,2 km
Schotterweg
4,5 km
Naturweg
0,3 km
Pfad
2,4 km
Straße
11,2 km
Höhenprofil anzeigen

Einkehrmöglichkeiten

Kornhaus

Start

Tourist-Information Dessau-Roßlau (61 m)
Koordinaten:
DD
51.834596, 12.243418
GMS
51°50'04.5"N 12°14'36.3"E
UTM
33U 310079 5746235
w3w 
///meistens.seide.niedrig
Auf Karte anzeigen

Ziel

Tourist-Information Dessau-Roßlau

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
51.834596, 12.243418
GMS
51°50'04.5"N 12°14'36.3"E
UTM
33U 310079 5746235
w3w 
///meistens.seide.niedrig
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Strecke
42,6 km
Dauer
2:50 h
Aufstieg
24 hm
Abstieg
24 hm
Höchster Punkt
67 hm
Tiefster Punkt
54 hm
Rundtour Einkehrmöglichkeit familienfreundlich kulturell / historisch botanische Highlights Geheimtipp

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
  • 14 Wegpunkte
  • 14 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.