Tour hierher planen Tour kopieren
Radfahren empfohlene Tour

Rund um Kalbe (Milde) - Eine Radtour zu den Langobarden

Radfahren · Altmark
Verantwortlich für diesen Inhalt
Altmärkischer Regionalmarketing- und Tourismusverband Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Langobardenwerkstatt Zethlingen
    / Langobardenwerkstatt Zethlingen
    Foto: Museen des Altmarkkreises Salzwedel, CC BY-SA, Museen des Altmarkkreises Salzwedel
  • / Blick in den Rundling in Winkelstedt
    Foto: Jessica Baldauf, CC BY-SA, Altmärkischer Regionalmarketing- und Tourismusverband
  • / Auf dem Weg nach Zethlingen
    Foto: Jessica Baldauf, CC BY-SA, Altmärkischer Regionalmarketing- und Tourismusverband
m 50 40 30 20 25 20 15 10 5 km
Fahren Sie auf einer Rundtour durch beschauliche kleine Altmark-Dörfer nach Zethlingen in die Langobardenwerkstatt und entdecken Sie frühgeschichtliches Leben.
leicht
Strecke 25,9 km
2:00 h
51 hm
51 hm
Die Route führt Sie durch wunderschöne Baum-Alleen, Wiesen und Wälder. Hier und da locken historische Stätten, Feldsteinkirchen in fast jedem Dorf und Sie können wunderbar die Flora und Fauna beobachten.

Autorentipp

Ein Besuch in der Langobardenwerkstatt in Zethlingen lohnt sich auf jeden Fall.

Der Eintritt beträgt ca. 4,00€ (Erwachsene).

Profilbild von Jessica Baldauf
Autor
Jessica Baldauf
Aktualisierung: 14.09.2021
Schwierigkeit
leicht
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
51 m
Tiefster Punkt
28 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

Weitere Info´s zur Langobardenwerkstatt erhalten Sie hier https://www.museen-altmarkkreis.de/langobardenwerkstatt-zethlingen/

Start

Wanderstützpunkt an der Straße der Jugend (Nähe MEDIAN-Klinik) (28 m)
Koordinaten:
DD
52.653051, 11.397752
GMS
52°39'11.0"N 11°23'51.9"E
UTM
32U 662188 5836375
w3w 

Ziel

Wanderstützpunkt an der Straße der Jugend (Nähe MEDIAN-Klinik)

Wegbeschreibung

Unsere Fahrt beginnt am Fahrradstützpunkt an der Burg, zwischen MEDIAN Klinik und Altersheim.

Sie fahren vor bis an die Kreuzung der beiden Eiscafés und biegen links ab in die Stendaler Straße. An der Kreuzung geht es rechts in die Ernst-Thälmann-Straße, welcher Sie immer geradeaus folgen, an den beiden Tankstellen vorbei. Nun sind Sie auf dem straßenbegleitenden Radweg nach Wernstedt angekommen und bleiben bis kurz hinter dem Ortseingangsschild Wernstedt darauf. Etwa bei Hausnummer 4 biegen Sie rechts in einen Feldweg ein und halten sich nun immer links. Dies ist der alte Bahndamm nach Faulenhorst. Sie kommen am Spielplatz raus und folgen nun rechts der Straße bis nach Winkelstedt.

Nach etwa 3km erreichen Sie das Rundlingsdorf, eine Runde durch die Dorfmitte lohnt sich. Weiter geht es auf der Straße nach Wustrewe. Halten Sie hier kurz bei Station 2am Ortsausgang Richtung Zethlingen am einzig original erhaltenen Postmeilenstein an und informieren sich über die Historie. Nun folgen Sie der Straße nach Zethlingen und durchqueren den Ort an der Kirche vorbei bis ganz ans Ende des Dorfes. Wenn Sie sich links halten und den Schildern folgen, fahren sie direkt zum Mühlenberg, auf dem sich dieLangobardenwerkstatt befindet.Jetzt verschnaufen Sie ein Weilchen und begeben sich in eine ganz andere Zeit. Ein Besuch lohnt sich.

Weiter geht es zurück in Richtung Wustrewe, sie biegen jedoch ca. 200m links hinter dem Ortsausgangsschild Zethlingen in einen landwirtschaftlichen Weg ein.Diesem folgen Sie, bis Sie an die Betonplattenspur kommen. Hier geht es immer weiter Richtung Bühne. Sie fahren jetzt durch ein Gebiet, das noch im 17. Jahrhundert Sumpf war. In der Zeit des 30 jährigen Krieges sind hier mehrmals Landsknechte auf Nimmerwiedersehen verschwunden. Im Ort angekommen, halten Sie sich rechts und machen einen kurzen Stop an der Kirche.

Fällt Ihnen die Besonderheit der Kirche auf? Schauen Sie sich einmal den Verlauf der Steine an! Erst große, dann kleine und zuletzt wieder große. Dazu gibt es die Sage, dass die Männer mit dem Baubegonnen haben, jedoch nach einiger Zeit zu erschöpft waren. Die Frauensprangen ein und suchten die Feldmark nach kleineren Steinen ab. Den Triumph wollten die Männer den Damen nicht überlassen und vollendeten das Bauwerkmit großen Steinen. Für die letzten 5km folgen Sie der Straße zurück nach Kalbe (Milde).

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
52.653051, 11.397752
GMS
52°39'11.0"N 11°23'51.9"E
UTM
32U 662188 5836375
w3w 
///abmachung.feiern.kaufte
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
25,9 km
Dauer
2:00 h
Aufstieg
51 hm
Abstieg
51 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich kulturell / historisch hundefreundlich

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.