Tour hierher planen Tour kopieren
Radfahren empfohlene Tour

Fläming-Tour

Radfahren · Anhalt-Wittenberg
Verantwortlich für diesen Inhalt
Welterberegion Anhalt Dessau Wittenberg / IMG Sachsen-Anhalt mbH Verifizierter Partner 
  • Deetzer Teich
    Deetzer Teich
    Foto: CC BY-SA, Tourist-Information Zerbst/Anhalt
m 120 110 100 90 80 70 35 30 25 20 15 10 5 km
Auf schönen wenig befahrenen Straßen geht es durch den Wald und die grüne Natur.
mittel
Strecke 36,3 km
3:00 h
52 hm
52 hm
124 hm
83 hm

Die Radtour führt von Deetz in einem schleifenartigen- Bogen gen Osten durch die Waldlandschaft im Vorfläming und wieder zurück nach Deetz.

Deetz – Nedlitz – Hagendorf – Grimme – Reuden / Anhalt – Grimme – Dobritz – Deetz Highlights: Deetzer Teich, entschlossene Kirche Grimme, Dorfrundgang Reuden /Anhalt mit alter Friedenseiche, wunderschöne Waldwege bei Reuden/Anhalt und Grimme

Autorentipp

Am besten denkt man an ausreichend Proviant und genießt sein Picknick in der Natur z.B. in Reuden/Anhalt unter der großen Eiche.
Profilbild von WelterbeRegion Anhalt-Dessau-Wittenberg
Autor
WelterbeRegion Anhalt-Dessau-Wittenberg
Aktualisierung: 04.04.2022
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
124 m
Tiefster Punkt
83 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Asphalt 23,97%Schotterweg 20,05%Naturweg 13,96%Pfad 0,25%Straße 41,75%
Asphalt
8,7 km
Schotterweg
7,3 km
Naturweg
5,1 km
Pfad
0,1 km
Straße
15,1 km
Höhenprofil anzeigen

Sicherheitshinweise

Teile der Strecke führen im Mischverkehr, da ist Vorsicht geboten. Von Grimme nach Dobritz geht es auf einem geschotterten Weg durch den Wald.

Weitere Infos und Links

Weitere Ausflugstipps auf: www.radeln-in-zerbst.de

Start

Deetz (89 m)
Koordinaten:
DD
52.051030, 12.167439
GMS
52°03'03.7"N 12°10'02.8"E
UTM
33U 305783 5770501
w3w 
///aufsteigenden.wagt.abkürzung
Auf Karte anzeigen

Ziel

Deetz

Wegbeschreibung

Wir starten die Tour in Deetz an der Kreuzung Lindauer Straße und Zerbster Straße. Wir fahren Richtung Norden die Hauptstraße entlang. Rechter Hand befindet sich bald der Deetzer Teich, ein kleiner Abstecher für ein Foto oder eine Abkühlung ist empfehlenswert. Danach geht es weiter die Hauptstraße, Nedlitzer Straße, entlang bis wir im Ort Nedlitz sind. Hier führt der Weg kurz auf die Bundesstraße B246. Nach wenigen Metern biegen wir rechts in die Dobritzer Straße in Richtung Hagendorf ab und folgen ihr bis zur Kreuzung Reudener Landstraße. Hier müssen wir vorsichtig die viel befahrene Straße überqueren. Danach geht es halb rechts weiter bis wir im Ort Grimme ankommen. Wir biegen links ab und fahren durch das Dorf bis es links einen Abzweig gibt Richtung Reuden/Anhalt. Dort biegen wir links ein und folgen der Ausschilderung des Flämingradweges bis nach Reuden/Anhalt. Hier können wir einen Abstecher ins Dorfzentrum machen und uns eine kleine Rast unter der Friedenseiche gönnen. Danach geht es zurück zur Hauptstraße in die wir nach links einbiegen. Wir folgen weiter dem Flämingradweg und biegen die nächste Seitenstraße rechts ab. Jetzt geht es schön gerade an Wiesen entlang in den Wald. Immer geradeaus verläuft der Weg und führt uns direkt auf die Kalibrierstrecke.Hier biegen wir nach rechts ab und erfreuen uns an der guten Fahrt. Wir durchfahren den Ort Golmenglin und bleiben immer auf der Hauptstraße, die leicht nach rechts abbiegt. Diesem Weg folgend gelangen wir wieder nach Grimme. Wir folgen der Ausschilderung des Flämingradweges nach links und kommen nach einer Weile in den Wald. Der Weg ist hier grob geschottert. An der nächsten Kreuzung im Wald verlassen wir den Flämingradweg und biegen nach rechts ab. Wir kommen an einem hübschen Teich vorbei. Im Herbst gibt es hier unzählige Kastanien zum Sammeln. Dem Sandweg weiter folgend kommen wir nach Dobritz auf die Hauptstraße, in die wir nach rechts einbiegen. Die Hauptstraße führt im großen Bogen nach rechts, hier bitte aufpassen, da wir die Hauptstraße verlassen und geradeaus weiterfahren. Die Friedensstraße biegt leicht nach links ab und führt uns direkt nach Deetz zurück.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
52.051030, 12.167439
GMS
52°03'03.7"N 12°10'02.8"E
UTM
33U 305783 5770501
w3w 
///aufsteigenden.wagt.abkürzung
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Wegproviant und ausreichend Getränke. Einkehrmöglichkeiten: Waldgaststätte Eckernkamp in Nedlitz, Biker Café Reuden/Anhalt Öffnungszeiten sollte man vorher bei den Gastwirten erfragen.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
36,3 km
Dauer
3:00 h
Aufstieg
52 hm
Abstieg
52 hm
Höchster Punkt
124 hm
Tiefster Punkt
83 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.