Tour hierher planen Tour kopieren
Radfahren empfohlene Tour

Durch die Oranienbaumer Heide nach FERROPOLIS

Radfahren · Anhalt-Wittenberg
Verantwortlich für diesen Inhalt
Welterberegion Anhalt Dessau Wittenberg / IMG Sachsen-Anhalt mbH Verifizierter Partner 
  • Ferropolis
    Ferropolis
    Foto: Alimove, CC BY-SA, Welterberegion Anhalt Dessau Wittenberg / IMG Sachsen-Anhalt mbH
m 80 70 60 50 20 15 10 5 km

Naturerlebnisse und Industriegeschichte verbunden in einer Radtour: Vom Dessauer Stadtzentrum aus geht es über Mildensee in die Oranienbaumer Heide. In diesem Naturschutzgebiet haben sich zahlreiche Tier- und Pfl anzenarten angesiedelt. Die Pflege übernehmen übrigens wild lebende Heckrinder und Konik-Pferde. Das Ziel dieser Tour ist Ferropolis – die Stadt aus Eisen. Fünf Bagger des ehemaligen Braunkohletagebaus bilden die Kulisse für ein einmaliges Freilichtmuseum, das der Strukturwandel der Region spürbar macht.

leicht
Strecke 22,8 km
1:30 h
24 hm
2 hm
86 hm
59 hm

Autorentipp

Planen Sie einen halt im Informationszentrum-Auenhaus, mitten im UNESCO Biosphärenreservat Mittelelbe, ein.
www.mittelelbe.com

Mit der WelterbeCard im Gepäck wird eure Tour zu einem unbeschwerten Raderlebnis. Hiermit erhaltet ihr kostenfreie Angebote und Rabatte in über 100 touristischen Attraktion in der WelterbeRegion, darunter 15 Standorte unserer UNESCO-Weltkulturerbestätten. Kombiniert euren Radausflug mit vielen Highlights aus Kunst, Kultur, Natur und Freizeit und schont eure Urlaubskasse.

Mehr Informationen unter: www.welterbecard.de

Profilbild von WelterbeRegion Anhalt-Dessau-Wittenberg
Autor
WelterbeRegion Anhalt-Dessau-Wittenberg
Aktualisierung: 01.08.2022
Schwierigkeit
leicht
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
86 m
Tiefster Punkt
59 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Asphalt 24,74%Schotterweg 53,25%Naturweg 0,64%Pfad 1,71%Straße 19,64%
Asphalt
5,7 km
Schotterweg
12,2 km
Naturweg
0,1 km
Pfad
0,4 km
Straße
4,5 km
Höhenprofil anzeigen

Weitere Infos und Links

Keine Liebe für eine Nacht

Fahrrad fahren und Camping – beides steht für individuellen und entspannten Urlaub. Wie abwechslungsreich das sein kann, ist in Dessau-Roßlau überall spürbar: erholsame und wunderschöne Landschaften im UNESCO-Biosphärenreservat Mittelelbe, die UNESCO-Welterbestätten Bauhaus und Gartenreich Dessau-Wörlitz, Kultur-Events wie der Gartenreichsommer oder Europas größtes Ska-Festival – alles ist bequem mit dem Rad erreichbar.
Weite Infos unter: www.keine-liebe-für-eine-nacht.de

Start

Koordinaten:
DD
51.834596, 12.243418
GMS
51°50'04.5"N 12°14'36.3"E
UTM
33U 310079 5746235
w3w 
///meistens.seide.niedrig
Auf Karte anzeigen

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Hauptbahnhof Dessau-Roßlau

Bahnhof Gräfenhainichen

Koordinaten

DD
51.834596, 12.243418
GMS
51°50'04.5"N 12°14'36.3"E
UTM
33U 310079 5746235
w3w 
///meistens.seide.niedrig
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
22,8 km
Dauer
1:30 h
Aufstieg
24 hm
Abstieg
2 hm
Höchster Punkt
86 hm
Tiefster Punkt
59 hm
Hin und zurück aussichtsreich familienfreundlich kulturell / historisch botanische Highlights

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
  • 5 Wegpunkte
  • 5 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.