Tour hierher planen Tour kopieren
Radfahren empfohlene Tour

3-Fähren-Tour

· 1 Bewertung · Radfahren · Elbe-Börde-Heide
Verantwortlich für diesen Inhalt
Magdeburger Tourismusverband Elbe-Börde-Heide e.V. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
Karte / 3-Fähren-Tour
m 58 56 54 52 50 48 46 20 15 10 5 km
Besonderheit dieser Tour, sind die Gierseilfähren der Elbe und Saale. Ein Holländer erfand Mitte des 17. Jahrhunderts die Technik der Gierfähren. Die Fähre wird durch die Strömung des zu überquerenden Flusses zum Antrieb der Fähre ausgenutzt. Die Fähre ist an einem im Flussbett verankerten Seil befestigt. durch Schrägstellen der Fähre zur Strömung wird sie zum anderen Ufer gedrückt.
leicht
Strecke 23,7 km
3:00 h
9 hm
9 hm
57 hm
48 hm
Barby – Elbfähre – Ronney – auf dem Elberadweg nach Walternienburg – Tochheim – Elbfähre – Breitenhagen – auf „Alte Zerbster Straße“ nach Klein Rosenburg – Groß Rosenburg mit der Saalefähre nach Werkleitz – auf dem Saaleradwanderweg nach Barby

Autorentipp

Im Auenwald in Groß Rosenburg können Führungen über www.saalewandern.de und unter der Telefonnummer: 039294/20702 vereinbart werden.
Profilbild von Katrin Scholz
Autor
Katrin Scholz
Aktualisierung: 12.07.2021
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
57 m
Tiefster Punkt
48 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Höhenprofil anzeigen

Sicherheitshinweise

Bei Hochwasser sind die Fähren nicht in Betrieb; Informationen erhalten Sie über http://www.stadt-barby.de/?id=118056000224

Weitere Infos und Links

www.stadt-barby.de

Start

Barby (Elbe) (52 m)
Koordinaten:
DD
51.966440, 11.887330
GMS
51°57'59.2"N 11°53'14.4"E
UTM
32U 698344 5761243
w3w 
///fisch.künste.dunst
Auf Karte anzeigen

Ziel

Barby (Elbe)

Wegbeschreibung

Ausgangspunkt dieser Radtour ist Barby an der Elbe, eine Ortschaft unweiter der Saalemündung gelegen. Erstmals urkundlich erwähnt wurde Barby 961 und bietet seinen Besuchern eine Reihe von historischen Bauten wie die beiden Wachtürme entlang der Stadtmauer, Prinz und Prinzeßchen, dem Schloss – heute Grundbucharchiv des Landes Sachsen-Anhalt, Rathaus, Pegelhäuschen, sowie die Johanniskirche und Marienkirche. Aber auch der Seepark Barby ist ein Ausflug wert, ob mit Familie, Freunden, allein oder dem Verein, diese Freizeitanlage lädt zum aktiven Erholen ein.

Von Barby fahren Sie über die Elbfähre „Saalhorn“ über Ronney auf der Landstraße nach Walternienburg, mit Besichtigung der Wasserburg. Von dort aus fahren Sie über Poleymühle auf dem Elberadweg auf schattigen Wegen durch Auen- und Kiefernwälder des Steckby – Lödderitzer Forstes nach Tochheim. Dort setzen Sie mit der Elbfähre Breitenhagen über.

Im ehemaligen Schifferdorf können Sie auf dem alten Elbelastkahn gemütlich eine Rast einlegen und von der Terrasse eine idyllische Landschaft genießen.

Von Breitenhagen aus radeln Sie auf der „Alten Zerbster Straße“ und weiter auf dem neu ausgebauten Radweg der Deichkrone bis zur „Rosenburg“. Erstmalig erwähnt wurde die alte Burgruine im Jahre 965. Weiter führt Sie der Weg durch den Auenwald im Hasselbusch bis zur Saalefähre.

Dort angekommen führt Sie der Saaleradwanderweg über Tornitz nach Barby zurück.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Bus: 112 - Haltestelle: Ludwig-Fuchs-Str.

 

Anfahrt

A 14 aus Calbe (Saale) oder aus Richtung Schönebeck kommend

Parken

Parkplatz: Marktplatz
Anzahl: 5  Gebühren: nein 
Behindertenparkplatz: Marktplatz
Anzahl: 1  Gebühren: nein

Koordinaten

DD
51.966440, 11.887330
GMS
51°57'59.2"N 11°53'14.4"E
UTM
32U 698344 5761243
w3w 
///fisch.künste.dunst
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(1)
Zeitfrei 24
03.11.2019 · Community
Sehr schöne Radtour, mit tollen Einkehrmöglichkeiten. Auf Fährenzeiten Acht geben!
mehr zeigen
Gemacht am 11.07.2019
Video: Zeitfrei 24, Community

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
leicht
Strecke
23,7 km
Dauer
3:00 h
Aufstieg
9 hm
Abstieg
9 hm
Höchster Punkt
57 hm
Tiefster Punkt
48 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch geologische Highlights botanische Highlights faunistische Highlights

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.