Sagenumwoben und sportlich vielseitig

Wandern, Walking und mehr

Mit herrlichen Landschaften, zahllosen Naturdenkmälern und reichem kulturellem Erbe verführt Sachsen-Anhalt zum Wandern. Einmalige Erlebnisse bieten Touren durch Weinberge, Bachtäler und Steilhänge mit spektakulären Ausblicken. Auf fast 100 Kilometern liegt dem Wanderer die natürliche Schönheit des Harzes mit schroffen Granitklippen, knorrigen Bergfichten, nebeligen Mooren und murmelnden Bachtälern zu Füßen. Genießen Sie die klare Bergluft, die Ruhe der Wälder und den Duft blühender Bergwiesen bei einer Wanderung.

Das Prädikat „Qualitätsweg Wanderbares Deutschland“ legt deutschlandweite Standards für Wanderwege fest. In Sachsen-Anhalt tragen neben dem Harzer-Hexen-Stieg und dem  Karstwanderweg im Südharz auch die Heide-Biber-Tour in der Dübener Heide das Prädikat. Aber auch der schöne Norden Sachsen-Anhalts begeistert Wanderfreunde mit fast 700 Kilometern Wanderwegen, die zusammen die Altmärker Wandernester bilden.

Egal, ob bei einer Wanderung durch das sagenumwobene Selketal oder entlang der Harzer-Hexen-Stieges – Kraft tanken und die Seele baumeln lassen in den schönsten Landstrichen – ein Ausflug in Sachsen-Anhalts Naturreich macht den Urlaub zum Erlebnis.

bahn.de - Anreiseformular

Flug | Hotel | Mietwagen
Reisen | Städtereisen